Max & Moritz Cunnersdorf

Max & Moritz Reinhardtsgrimma

Grimmsteinstrolche

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

04.03.2022

Informationen zur Wiederaufnahme des Regelbetriebs

Liebe Eltern,

am Montag starten wir wieder in den Regelbetrieb. Unser Kindergarten hat in der Zeit von 6:00 – 16:30 Uhr geöffnet.

Bitte nutzen Sie wieder die gewohnten Eingänge in die Garderobe Ihres Kindes.

Bereits bei Betreten des Geländes unseres Kindergartens (inkl. Spielplatz) ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung oder einer FFP2-Maske verpflichtend.

Hier finden Sie die entsprechende   Trägerinformation 04.03.2022.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für all die Maßnahmen der letzten Monate und hoffen nun auf einen unbeschwerten KindergartenalltagJ

Bettina Götze

 

 

 

10.01.2022

Weiterführung des eingeschränkten Regelbetriebs

Liebe Eltern,

auch in den kommenden Tagen wird unser Kindergarten im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen. Hier finden Sie die entsprechende Trägerinformation.

Trägerinformation Januar 2022

Bettina Götze

22.12.2021

Unser Kindergarten öffnet am 3. Januar 2022 nach aktuellem Wissen im eingeschränkten Regelbetrieb in der Zeit von 7:00 - 15:30 Uhr.

 

22.12.2021

"Ob das alte Jahr gut war oder nicht – es ist Vergangenheit" (Leo Bekew)

 

Liebe Eltern,

in zwei Tagen ist Weihnachten, das Jahr geht zu Ende und ich möchte es nicht verpassen, Ihnen in diesem Jahr noch einmal herzliche Grüße aus meinem Kindergartenbüro zu senden.

Gerade habe ich zwei A4-Seiten mit Zeilen, die beschreiben was war, was ist und was vielleicht sein wird, in den digitalen Papierkorb befördert.
Was war können wir nicht ändern, was gerade aktuell, ist morgen schon wieder Vergangenheit und was sein wird, ist nicht vorhersehbar.
Es ist schwer in diesen Zeiten die richtigen Worte zu finden und zu oft mussten wir alle in den letzten zwei Jahren unsere Pläne ändern.

Eines wurde mir dabei aber wieder bewusst: Es geht immer weiter!

So öffnen wir am Montag, dem 3. Januar 2022 unsere Kindergartentüren wieder, um Ihre Kinder zu begrüßen und mit Ihnen über die vielen Erlebnisse in den Weihnachtsferien zu sprechen, gemeinsam zu lachen und so dem Alltag Ihrer Kinder Sicherheit und Stabilität zu geben. Die Erzieherinnen geben dabei Ihr Bestes – sowohl in der Organisation des „eingeschränkten Regelbetriebs“ als auch in der Vorbereitung der Aktivitäten für Ihre Kinder. Sie sind dran an den Kindern, fühlen mit, hören zu und machen Mut für die nächsten Entwicklungsschritte. Hier im Haus, in unserer kleinen „Blase“, werden wir Erwachsenen von der Lebensfreude, Neugier und Abenteuerlust Ihrer Kinder einfach angesteckt. Es ist den Kollegen eine Herzensangelegenheit für Ihre Kinder da zu sein und sie in Ihrer Entwicklung zu begleiten.

Danken möchte ich Ihnen für Ihr Vertrauen, für ehrliche und offene Worte, für ein Lächeln (man sieht es auch durch die Maske – die Augen verraten es) beim Abgeben an der Tür und nicht zu vergessen für Ihr Verständnis und Ihre Flexibilität bei sich immer wieder ändernden Rahmenbedingungen.

Lassen Sie uns gemeinsam auf ein besseres Jahr 2022 hoffen und denken Sie bitte gerade in der Weihnachtszeit immer daran, dass man die besten und wertvollsten Geschenke nicht auspacken kann:
Gesundheit, Liebe, Glück, Freude, Familie, Freunde und Zeit!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest, gemütliche und besinnliche Stunden bei Kerzenschein, leckere Dinge für das leibliche Wohl und Herzensdinge für die Seele. Haben Sie einen fröhlichen Jahreswechsel und einen guten Start in ein neues Jahr voller Überraschungen und Herausforderungen!

"Das Beste an der Zukunft ist, dass sie uns immer einen Tag nach dem anderen serviert wird." (Abraham Lincoln)

 

 

 

 

Liebe Grüße

 

Bettina Götze

Sozialpädagogin

Leiterin

 

 

Wichtel

 

 

 

 

 

10.12.2021

Weiterführung des eingeschränkten Regelbetriebs

Liebe Eltern,

auch in den kommenden Tagen wird unser Kindergarten im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen.
Hier finden Sie die entsprechende Trägerinformation.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, für ein kleines Lächeln bei der Übergabe an der Tür und ein liebes Wort beim Abholen der Kinder in dieser für uns alle sehr besonderen Zeit!

Ich wünsche Ihnen allen einen schönen 3. Advent!

Bettina Götze

 

 

22.11.2021

 

Liebe Eltern,

 

ab kommenden Montag (29.11.) werden unsere Kindergärten im eingeschränkten Regelbetrieb in der Zeit von 7:00 – 15:30 Uhr öffnen.

 

Hier können Sie die Information des Trägers dazu lesen. Trägerinformation November 2021

 

 

Im Kindergarten werden zwei Einheiten gebildet:

 

1

Gruppe ROT

 

Gruppe GELB

Kerstin Kadner, Viola Kahl

 

Kerstin Ludwig, Antje Höhle,
Anna Scheffler

Krippeneingang

 

Eingang Rettungstreppe/ Schlafraum

2

Gruppe GRÜN

 

Gruppe BLAU

Anke Schäfer, Beate Zimmermann

 

Kathrin Rudolph, Daniela Kühl

 

Haustür über den Spielplatz

 

Das Bringen und Abholen erfolgt wieder über die separaten Eingänge. Bitte melden Sie sich über die Klingel. Wir nehmen die Kinder an der Tür entgegen. Bitte geben Sie uns beim Bringen bereits die ungefähre Abholzeit für den Nachmittag bekannt, damit Ihr Kind sich bereits anziehen kann.

 

Bitte vespern Sie mit Ihren Kindern während des eingeschränkten Regelbetriebs wieder zu Hause.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie alle gesund!

Bettina Götze

 

21.11.2021

 

Liebe Eltern,

 

angesichts der dramatisch steigenden Infektionszahlen im Freistaat Sachsen hat das sächsische Kabinett im Rahmen einer Sondersitzung am 19. November 2021 eine Notfallverordnung beschlossen.

Neue Regeln gelten ab 22. November 2021 auch für den Schul- und Kitabetrieb: Trotz weitreichender Einschränkungen im öffentlichen Leben bleiben Schulen und Kindertageseinrichtungen weiterhin geöffnet. Kitas sowie Grund- und Förderschulen müssen jedoch bis einschließlich der Weihnachtsferien in den eingeschränkten Regelbetrieb (verkürzte Öffnungszeiten) gehen. Zudem wird für alle Schüler bis Weihnachten die Schulbesuchspflicht ausgesetzt. 

 

Medieninformation Notfallverordnung
Medieninformation Schul- und Kita-Coronaverordnung

 

 

 

18.05.2021

Sinkende Inzidenzzahl führt zur Wiederaufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs ab Donnerstag, den 20.05.2021

Liebe Eltern,

ab Donnerstag, den 20.05.2021, ist unser Kindergarten in der Zeit von 7:00 – 15:30 Uhr geöffnet. Die Betreuung erfolgt in festen Gruppen. Die Übernahme der Kinder erfolgt wie gewohnt an der Tür.

Alle weiteren Regeln (Mundschutz auf dem Kindergartengelände – auch bei der Übergabe an der Tür  sowie Abstand halten) behalten ihre Gültigkeit.

Anbei die Trägerinformation.

Liebe Grüße und frohe Pfingsttage!

Bettina Götze

 

 

 

26.04.2021

Bundesnotbremse führt ab 28.04.2021 zu Schul- und Kitaschließungen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Liebe Eltern,

ab Mittwoch, den 28.04.2021, können wir in unserem Kindergarten lediglich eine NOTBETREUUNG anbieten.

Trägerinformation April 2021

Wer Anspruch auf eine Notbetreuung hat, ist auf folgender Übersicht aufgelistet:

Übersicht Anspruchsberechtigte

Hier finden Sie die Anträge zur Beantragung der Notbetreuung.
Antrag Notbetreuung April 2021

Hinweis:
Wer bereits im 1. Quartal unbefristet Anspruch auf Notbetreuung hatte, benötigt keinen erneuten Nachweis, wenn sich die Angaben/der Arbeitgeber nicht geändert haben.

Bitte informieren Sie mich trotzdem (gern auch per Mail), ob Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen, damit wir die Gruppen entsprechend planen können.

Der Kindergarten hat auch in der Notbetreuung von 7:00 Uhr – 15:30 Uhr geöffnet. Bitte nutzen Sie die für die Übergabe der Kinder gewohnten Eingänge.

GOURMETTA: Bitte melden Sie Ihr Kind selbst ab! Eine einheitliche Abmeldung durch GOURMETTA erfolgt zunächst nicht (entsprechende Information durch GOURMETTA erfolgte am Freitag, 23.04.).

 

Weitere Informationen finden Sie unter:
Informationen Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge

 

 

23.04.2021

Liebe Eltern,

die uns bisher vorliegenden Informationen und Rundschreiben ermöglichen die
Weiterführung des eingeschränkten Regelbetriebes auch ab Montag, den 26.04.21.

Es wird – bei negativer Entwicklung der Inzidenzzahlen -  frühestens ab Mittwoch die Notbetreuung notwendig werden, da heute der aktuelle Wert in unserem Landkreis auch unter 165 liegt (164,1).

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Der Erlass und die Veröffentlichung einer entsprechenden Verordnung sind vorgesehen.

 

Somit besteht aber trotz aller Unsicherheit zumindest erst einmal ein planbarer Start in die kommende Woche.  

Über neue Entwicklungen halte ich Sie auf diesem Weg auf dem Laufenden.

01.04.2021

Liebe Eltern!

Ab Dienstag, den 06.04.2021 öffnet unser Kindergarten wieder im „eingeschränkten Regelbetrieb“ mit einer täglichen Öffnungszeit von 7:00  - 15:30 Uhr.

Bitte übergeben Sie Ihre Kinder wie bereits gewohnt an der Tür an die Erzieherinnen.

Hinweisen möchte ich Sie auf zwei weitere Maßnahmen, die unter anderem zum Schutz der Kinder und Mitarbeiter in den Kitas mit der ab 1. April 2021 gültigen Corona-Schutzverordnung in Kraft treten:

  1. Das Betreten der Einrichtung ist nur mit einem aktuellen Negativ-Test möglich.


Da wir die Kinder derzeit an der Tür entgegennehmen, ändert sich für uns zunächst nichts.

 

 

  1. Die Mitarbeiter der Kitas werden 2x wöchentlich getestet.


 

Nachzulesen ist die neue Corona-Schutzverordnung  hier.

Bitte bringen Sie Ihr Kind nur dann, wenn es gesund ist, zu uns in den Kindergarten. (Corona-Schutzverordnung vom 30. März 2021 § 5a, Absatz 9, 2)

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Osterfest mit Ihren Kindern! Bleiben Sie gesund!

 

25.03.2021

Liebe Eltern,

wie Sie es sicher schon am Nachmittag aus den Medien erfahren haben, schließen die Kitas in unserem Landkreis ab kommenden Montag.
Eine Notbetreuung wird angeboten.

Sollten Sie Anspruch auf Notbetreuung haben, so lassen Sie bitte das Formular im Anhang durch Ihre/Ihren Arbeitgeber ausfüllen und reichen es zur Prüfung im Kindergarten (am besten über den Briefkasten am Kindergarten Reinhardtsgrimma) ein.

Antrag Notbetreuung März 2021

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

 

 

 

02.03.2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie die aktuelle Information des Trägers zur Erhebung von Elternbeiträgen.

Bei Unsicherheiten in Bezug auf Krankheitsanzeichen Ihrer Kinder verweise ich gern noch einmal auf folgende Übersicht: Empfehlung Krankheitsanzeichen

Bettina Götze

 

 

15.02.2021

Liebe Eltern,

zum Nachlesen stelle ich Ihnen hier folgende Materialien zur Verfügung:

Hinweis: Die tägliche schriftliche Gesundheitsbestätigung ist nicht mehr notwendig. Wir gehen ganz fest davon aus, dass Sie uns Ihr Kind nur dann bringen, wenn es gesund ist.

 

Bleiben Sie alle gesund!

Bettina Götze

 

12.02.2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie die aktuelle Information des Trägers zur Kita-Öffnung ab Montag, den 15.02.2021.

Wichtige Hinweise zum Kindergartenalltag  im eingeschränkten Regelbetrieb haben Sie bereits in einer separaten Mail erhalten.

Bettina Götze

 

 

 

 

9. Februar 2021

Liebe Eltern,

anbei eine aktuelle Information von GOURMETTA zur Essensversorgung.

 

13.01.2021

 

Liebe Eltern,

hier finden Sie die aktuelle Trägerinformation zur Erhebung der Elternbeiträge unter den aktuellen Bedingungen.

 

 

11.01.2021

 

Liebe Eltern,

 

der für den 26.02.2021 geplante Pädagogische Tag entfällt.

 

Unser Kindergarten wird entsprechend der dann gültigen Rahmenbedingungen öffnen.

 

 

 

Weitere Informationen zur Verlängerung des Lockdowns zunächst bis zum 7. Februar finden Sie hier:

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html.

 

 

06.01.2021

Liebe Eltern,

unser Kindergarten bleibt auch weiterhin in der Notbetreuung.  

 

Für die Neuanmeldung der Notbetreuung nutzen Sie bitte folgende Formulare:

Anlage 1/2 Personenkreis

Anlage 3 Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung

 

Zur Mitteilung der von Ihnen benötigten Betreuungszeiten nutzen Sie bitte das entsprechende Formular:

Woche vom 18.01.-22.01.2021         -> Rückmeldung bis zum 14. Januar 2021

Woche vom 25.01.-29.01.2021        -> Rückmeldung bis zum 21. Januar 2021

 Woche vom 01.02. - 05.02.2021      -> Rückmeldung bis zum 28. Januar 2021     

   

Der Träger, die Stadt Glashütte, setzt zunächst die Betreuungsbeiträge für Januar 2021 aus.

Ein entsprechendes Anschreiben des Trägers finden Sie hier ->  Trägerinformation

 

Voraussichtlich ab dem 8. Februar werden Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb wieder geöffnet. Gruppen und Klassen müssen dann wie im Frühjahr voneinander getrennt werden.

Hier stellen wir Ihnen die Information von gourmetta für die Mittagessenversorgung in der Notbetreuung im Januar zur Verfügung. Gourmetta Info Januar 2021

 

 

 

12.12.2020

Liebe Eltern,
nachfolgend stellen wir Ihnen hier alle wichtigen am 11.12.2020 beschlossenen Informationen zur Notbetreuung zur Verfügung.

Bitte lesen Sie sich alles genau durch. Die Unterschrift des Arbeitgebers kann binnen eines Arbeitstages nach der erstmaligen Inanspruchnahme der Notbetreuung nachgereicht werden.

Gemäß der Veröffentlichung des Sächsischen Staatsministerium für Kultus kann eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden, wenn:

... beide Personensorgeberechtigten (oder der alleinige Personensorgeberechtigte) in einem systemrelevanten Beruf tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind. Für bestimmte Berufsgruppen genügt es, wenn nur einer der Personensorgeberechtigten beruflich tätig ist und an einer Betreuung des Kindes gehindert ist. Weitere Regelungen sind der Corona-Schutz-Verordnung zu entnehmen. Eine Notbetreuung ist auch möglich, wenn das Jugendamt eine drohende Kindeswohlgefährdung feststellt. https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/244085

 

Die vollständige Veröffentlichung finden Sie hier.

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 11.12.2020

 

Anlage 1/2 Personenkreis

Anlage 3 Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung

 

Bitte fügen Sie der Beantragung unser vorbereitetes Formular mit den benötigen Betreuungszeiten bei.

 

Bitte beachten Sie auch das Anschreiben des Trägers. Sie finden es hier.

Bettina Götze

 

10.12.2020

 

Liebe Eltern,

es gibt  eine Vorabinformation zur Notbetreuung: 

Um die Kontakte so begrenzt wie möglich zu halten, wird die Notbetreuung nur für einen eng begrenzten Personenkreis systemrelevanter Berufe angeboten.

Voraussichtlich werden folgende Berufsgruppen für die Notbetreuung, als systemrelevant eingestuft (vorbehaltlich noch möglicher Änderungen und des Beschlusses in der Sondersitzung des Kabinetts am Freitag, den 11.12.2020).

Diese Liste ist noch nicht öffentlich gültig. 

Die Voraussetzungen werden unterschieden in
a) beide Personensorgeberechtigte, die in einem systemrelevanten Beruf arbeiten und
b) eine sorgeberechtigte Person, die in einem systemrelevanten Beruf arbeitet:

 

Bitte melden Sie sich unbedingt bei mir per Mail, wenn Sie die Betreuung in Anspruch nehmen möchten und die genannten Kriterien erfüllen.

 

Formular Notbetreuung Dezember 2020


Eine Aufnahme der Kinder ist erst mit dem unterzeichneten Formular des/ der Arbeitgeber möglich. 

Bitte beachten Sie, dass wir noch das Ergebnis der am Freitag stattfindenden Sondersitzung abwarten müssen.

 

Ganz liebe Grüße

Bettina Götze

 

 

 

04.12.2020

 

Liebe Eltern,

 

im Zusammenhang mit aktuellen Personalausfällen in allen Glashütter Kindergärten
öffnen diese ab Montag, dem 7. Dezember, in der Zeit von 7:00 – 15:30 Uhr.

 

Der "Max & Moritz" Kindergarten Reinhardtsgrimma öffnet
vom 7.12. - 10.12.2020 in der Zeit von 7:30 - 15:30 Uhr
(siehe vorherige Information)
und ab dem 11.12.2020 von 7:00 - 15:30 Uhr.


um einen möglichst reibungslosen Ablauf in den Kindergärten zu gewährleisten und eine Vermischung weitestgehend zu vermeiden.

 

Hier finden Sie die entsprechende Trägerinformation.

 

Ich wünsche Ihnen trotz all der Beschwerlichkeit und Unplanbarkeit in diesen Tagen
einen schönen 2. Advent in Ihren Familien! Bleiben Sie gesund!

 

Liebe Grüße aus dem Kindergarten

 

Bettina Götze

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 

03.12.2020

Aufgrund der aktuellen Situation (Quarantäne für die Kinder zweier Gruppen sowie für fünf Erzieher unseres Kindergartens)  können wir in der Zeit vom 07.12. - 10.12.2020 lediglich eine Betreuungszeit von 7:30 - 15:30 Uhr ermöglichen.

Vielen Dank für die Rückmeldungen zum individuellen Betreuungsbedarf!

 

Ab dem 11.12.2020 öffnet unser Kindergarten wieder von 7:00 - 16:00 Uhr.

 

_________________________________________________________________________________________________________________

01.12.2020

Hier finden Sie die  Allgemeinverfügung Sächsische Schweiz Osterzgebirge 30.11.2020  zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie für den Landkreis Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge

 

____________________________________________________________________________________________

 

30.11.2020

 

Liebe Eltern,

ab Dienstag, den 01.12.2020 gelten im Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge neue Richtlinien im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemielage. Kitas und Schulen gehen in den eingeschränkten Regelbetrieb zurück, um Kontakte zu minimieren und besser nachzuvollziehen.

Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet:

- feste Kindergruppen mit festen Erziehern,

- Reduzierung der Öffnungszeit auf 7:00 -16:00 Uhr

- Abgeben/Abholen der Kinder an der Haustür

Vielen Dank für Verständnis und Ihre Unterstützung:)

Ihr "Max & Moritz" Team

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

05. 12. 2022 - 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr

 

09. 12. 2022 - 13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

 

16. 12. 2022 - 13:00 Uhr bis 14:45 Uhr